1. Ziehen Sie die Schutzfolie von der Fensterscheibe ab und drücken     Sie dann die beiliegende Folie auf den Rahmen auf.     Schneiden Sie nun die überschüssige Folie mit einer Schere ab.
2. Tragen Sie nun den Klebstoff (z.B. Holzleim) auf den Rahmen     auf und drücken Sie dann den Fensterrahmen an das Fassaden-     teil an.
Im Lieferumfang liegt bei allen unseren Fenstern eine Fensterscheibe (Folie) als Glasimitat bei.  Zur Montage der Fensterscheibe benötigen Sie keinen Klebstoff, da das Fenster mit einem doppelseitigen Klebeband ausgestattet ist. So das zur Fixierung die Folie nur noch abgezogen werden muss.
Fenster Erklärung
Basiswissen Information Modusteck H0 Modusteck 0 Modusteck 1 Neuheiten